Baufest – der Fortschritt muss gefeiert werden

Baufest – der Fortschritt muss gefeiert werden

Bei einem verspäteten Richtfest haben wir mit unseren Unternehmern und Planern, Kooperationspartnern und Freunden den Baufortschritt gefeiert.
Hier ein paar Impressionen des Abends:

 

Harald Baumgärtner (links im Bild) begeisterte mit zünftigen Akkordeon-Klängen, Bauherr Dr.Tittel im Gespräch mit der Bürgermeisterin Fr.Dr.Meierhofer und dem Sparkassen-Vorstand (Mitte), Team Uhlemayr (Elektroinstallation, rechts) und Hr.Lenz (Geschäftsführer Klinikum Garmisch)

 

Team unseres Bauunternehmens Saffer & Feuerecker, die ihre Arbeiten letztes Jahr im wesentlichen abgeschlossen hatten

 

Vorne links: Das „Team Innenausbau“ gibt aktuell richtig Gas und kümmert sich auch um ausstehende Detailplanungen: Parkettlegung und Dekoration (Raumkunst Werdenfels), seltene Hölzer & more (danke an A.Eichberger von Admonter) und Innenausbau & Schreinerarbeiten (Fa. Seebauer). Rechts im Bild ein Teil der Fachplaner mit Frau Grasegger (HLS), Herrn Wolf (Bauleitung) und Herrn Frühholz (Statik).

 

Auch ein Teil des Ärzteteams des Präventionszentrums GAP PREVENT kam zu diesem Anlass zusammen (von links: Dr.V.Weingart (Gastroenterologie), Prof. Knitza (Gynäkologie), Dr.S.Weingart (Kardiologie), Dr.May (Dermatologie), Dr. Neumann (Plastische Chirurgie), Dres. Frei und Keller (Urologie).

 

Ein aktueller Artikel aus dem Merkur