Fitness & SPA

Fitness & SPA

Halten Sie sich auch bei „Schmuddelwetter“ fit! Wenn es draußen mal regnet oder das feucht- nasse Wetter einfach nicht für Unternehmungen in die Garmischer Außenwelt einlädt, ermöglichen wir Ihnen in unserem Fitnessbereich auch die notwendige Bewegung, um Ihren Körper in Shape zu halten. Auf dem Laufband, dem Crosstrainer oder  dem Bike können Sie in unterschiedlichsten Variationen Ihre Fitness auch in der Übergangszeit in Form behalten und sich so perfekt auf die Wintersaison auf der Piste vorbereiten.

 

Für den gezielten Muskelaufbau zum Beispiel Brust, Rücken oder Beine/Po steht der Multifunktionstrainer parat. Die Muskeln von Oberarmen und Schultergürtel lassen sich durch einfache Hantelübungen aufbauen.

 

Natürlich müssen Sie auch in unserem Fitnessraum nicht auf das Panorama des Wettersteingebirges verzichten- von allen Geräten aus haben Sie (bei schönem Wetter) uneingeschränkten Blick aufs Gebirge.

 

Aber auch an nebelverhangenen Tagen, wenn es draußen zu ungemütlich zum sporteln ist, trainiert es sich warm und bequem mit den Technogym-Geräten der neuesten Generation: Wenn die Dreitorspitze im Nebel liegt, schalten Sie einfach die virtuelle Lauftour am Display Ihres Geräts ein- und trainieren auf einmal rund um einen See in den USA. Wenn das keine Abwechslung ist?

 

Im angeschlossenen Präventionszentrum GAP PREVENT können Sportbegeisterte zusätzlich Ihre optimalen Trainingsbereiche bestimmen lassen und sich noch effektiver in ihr Ausdauertraining stürzen- hier wird Leistungsdiagnostik von Medizinern für Sportler angeboten.

 

Als Belohnung für die schweißtreibenden Übungen und Ausdauereinheiten genießen Sie unseren kleinen, aber feinen SPA Bereich mit Nebularium zur Inhalationstherapie, Muskularium mit Infrarotlicht zur Muskelentspannung oder die Aktivsauna mit 90° Celsius beziehungsweise die Genuss Sauna mit 70° Celsius und höherer Luftfeuchtigkeit. Auf dem Panoramabalkon oder im Panoramruheraum entspannen Sie, lassen Ihren Gedanken oder Ideen für die nächste Zeit wieder freien Lauf. Oder meditieren Sie in der Heugrotte mit dem Duft der abgeernteten Felder und frischem Heu rund ums Graseck.

 

Als Ausklang verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit leichten Köstlichkeiten begleitet von einem guten Tropfen.

 

So kann auch ein verregneter Tag zum Genuss werden, Ihr Körper und Ihre Seele dankt es Ihnen.