Jetzt geht´s los!

Jetzt geht´s los!

In den vergangenen  Wochen wurden die letzten Vorbereitungen für unser Bauvorhaben getroffen.
Die Zufahrtstrasse, die ab der Talstation unserer Seilbahn sicherlich zu einer der steilsten Hotelzufahrten in Europa gezählt werden kann, wurde für das Befahren größerer Baufahrzeuge vorbereitet. An den zwei engsten Kehren wurden mehrere Tonnen Fels abgetragen, damit die Fahrzeuge besser rangieren können.

 

Beim letzten Umbau des Forsthaus Graseck im Jahr 1970 wurde nur ein einziger Unimog verwendet, der insgesamt 6920 Mal die steile Strecke bewältigte und 10.000 Tonnen Material hinaufbeförderte! Aufgrund unseres sportlichen Zeitplans müssen wir jedoch dieses Mal mit größerem Gefährt aufwarten.

 

Zwar blutet unser Skifahrerherz über den fehlenden Winter dieses Jahr- daneben aber jauchzt der Bauherr in unserer Brust! Durch die milden Temperaturen stehen die Chancen sehr gut, unser Ziel- die Fertigstellung im November 2014- auch zu schaffen. Sicherlich bringt uns der ehrwürdige Wetterhahn, der viele Jahre hoch oben thronte, weiterhin Glück- sichergestellt haben wir ihn schon mal, damit ihm beim Umbau nichts passieren kann.


Nun starten also in dieser Woche die Abbrucharbeiten, nach deren Abschluss in ca. 6 Wochen so einige Wände weniger stehen werden… JETZT GEHTS LOS!