Let’s Go: Für Training ist es nie zu spät!

Let’s Go: Für Training ist es nie zu spät!

Sport ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Graseck-Gesundheitskonzepts. Unzählige Wander- oder Mountainbiketouren starten bei uns direkt vom Hotel aus, dabei können Sie zwischen einfachen und familientauglichen bis sehr anspruchsvollen Touren wählen. Sogar die erste Zugspitzexpedition wurde vom damaligen königlich-bayerischen Forsthaus Graseck gestartet! Eine ganz besonders eindrucksvolle Tour, die wir ambitionierten Urlaubern mit entsprechendem Guide anbieten, ob als gemütliche Zweitagestour mit Hütteneinkehr oder auch für Geübte an nur einem Tag.

 

Auch eine neue Kooperation im Bereich Golfsport lässt Frischluftbegeisterte einen gesunden Golfschwung in schönster Umgebung lernen- hier wollen wir aber noch nicht Zuviel verraten, hierzu gibt es bald mehr Informationen!

 

Unser Personal Trainer Thomas steht mit seinem Team für geführte Touren, aber auch Workouts wie Pilates, Sling Training, Rückengymnastik und vieles mehr bereit. Ein Highlight im Sommer wird wieder Sup-Yoga auf einem der umliegenden Seen sein.

 

Seine Last – Minute -Tipps für den Sommer?
Ausnutzen, dass es wieder lange hell und warm ist und raus! Am besten ist Ausdauertraining, mind. 150 Minuten pro Woche werden von den ärztlichen Fachgesellschaften im Rahmen der Herz-/ Kreislaufvorsorge empfohlen. Für die, die wenig Zeit haben, reichen dabei aber auch schon 10 Minuten am Stück, um fit zu werden. Der positive Effekt steigt mit der Dosis, ist aber auch schon bei nur kurzen Trainingseinheiten vorhanden!

 

Für alle, die möglichst effektiv Ihre Strandfigur trainieren wollen, schlägt Thomas zusätzlich zum Ausdauertraining folgende Übungen vor:

 

  • Liegestütze: Push Ups 20/ jeden 2. Tag
  • Klimmzüge: Pull Ups 10/ jeden 2. Tag
  • Kniebeugen: Squads 10/ jeden 2. Tag

 

Viel Spaß beim Training! Oder vereinbaren Sie ein Training bei Thomas, er stellt Ihnen Ihren persönlichen Trainingsplan zusammen. Für den Ausdauerbereich gibt es gleichzeitig die Möglichkeit, mit einem Lactattest die individuellen Trainingsbereiche zu bestimmen, um möglichst effektiv zu trainieren und auch kein Übertraining zu betreiben.

 

Nutzen Sie bei Ihrem nächsten Aufenthalt die Möglichkeit einer Leistungsdiagnostik bei GAP PREVENT, unserem angeschlossenen med. Präventionszentrum-nähere Infos zu den angebotenen Sportler-Checks finden Sie auch hier.