Stein um Stein

Stein um Stein

Es war ein steiniger Weg bisher. So mancher Brocken hatte uns den Weg versperrt, sei es in Form von Felsrutschen auf die Zufahrtsstraße oder auch Blockaden menschlicher Natur. Nun, nachdem wir die meisten Hindernisse aus dem Weg geräumt haben, nähern wir uns der Zielgeraden. Der erste Trupp zur Baureinigung ist bereits eingetroffen, ein herrliches Gefühl, denn das Ende naht!

 

Noch vor dem Boden hat der neue Receptionsbereich eine Steinwand bekommen: Nachdem die Fa. Dukowsky wiedermal in rekordverdächtigem Tempo Decken und Wände in diesem Bereich fertiggestellt hat, konnte termingerecht die Wand besteint werden.

 

 
Auch im Wellnessbereich bekamen die Wände des Ruheraums die edle Wandverkleidung vom fleißigen Team der Fa. Öckler.

 

In Handarbeit wurde jeder Stein einzeln liebevoll aufgebracht- das Ergebnis sieht toll aus!

 

Das Panorama-Restaurant für Hotelgäste bekam ebenfalls eine gemütliche Steinwand und wartet nur noch auf den Parkettboden, der Anfang der kommenden Woche verlegt wird- danach können schon die Möbel rein.

 

Das A la carte-Restaurant, das auch für Tagesgäste geöffnet sein wird, ist schon etwas weiter- nachdem der frisch geölte Parkettboden abgedeckt wird, kommen nun in der nächsten Woche die Einbaumöbel und Bar- wir freuen uns und sind schon gespannt darauf!